News

News

Am 09. und 10. Juni 2018 findet in Bonn zum ersten Mal ein 3x3-Turnier statt. Auf vier Courts im Ausbildungszentrum der Telekom Baskets Bonn geht es dann um Preisgelder bis zu 300 Euro. Außerdem auf dem Programm, ein Dreier- und Dunkingwettbewerb. Hier findet ihr alle Informationen zum ProBaskets 3x3 Cup.

00066 Logo_SH_Basketball_gelb.jpg?1507740651

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. bietet weitere Basketball-Sporthelfer-Ausbildungen an. Hier findet ihr die geplanten Termine.

JTFO_neu.jpg?1507740651

Ende April fanden in Berlin die Bundeswettbewerbe "Jugend trainiert für Olympia" statt. Das Land NRW war bei den Jungen WK II + III mit dem Pascal Gymnasium Münster und bei den Mädchen WK II + III mit dem Gymnasium Schloss Hagerhof aus Bad Honnef vertreten.

Wie im letzten Jahr setzten sich auch in 2018 die Schulteams vom Schloß Hager Hof (weiblich) und Pascal Gymnasium Münster (männlich) bei den Landesmeisterschaften in Bad Honnef und Paderborn durch und werden so mit ihren Teams das Land NRW beim Bundeswettbewerb "Jugend trainiert für Olympia JtfO" Ende April in Berlin vertreten.

Bei den Mädchen war zum wiederholten Mal einer der südlichsten Zipfel von NRW Austragungsort, nämlich Schloss Hagerhof in Bad Honnef. Unter der Leitung von Geschäftsführer Michael Laufer präsentierte sich Hagerhof wie immer als glänzend organisierter und herzlicher Gastgeber.

Da neben den Siegern aus den fünf Regierungsbezirken in diesem Jahr auch die zweitplatzierten Mannschaften aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf vertreten waren, wurde in der Vorrunde jeweils zwei Dreiergruppen gespielt.

Folgende Schulen qualifizierten sich für das Landesfinale der Mädchen:

WK III: Schloß Hager Hof Bad Honnef WK, Gymnasium Petrinum Recklinghausen, Theodor-Heuss-Gymnasium Hagen, St. Xaver Gymnasium Bad Driburg, Bertha von Suttner Gymnasium Oberhausen, Gymnasium am Kothen Wuppertal

WK II: Hager Hof Bad Honnef WK, Theodor-Heuss-Gymnasium Hagen, St. Xaver Gymnasium Bad Driburg, International School Düsseldorf, Faria jansen Gesamtschule Oberhausen, Gelsenkirchen

Zum dritten Mal in Folge ermittelten die Regierungsbezirkssieger im Sportzentrum Maspernplatz in Paderborn den Landesmeister im Basketball der Jungen.

Einen Tag nach dem Landesfinale Basketball der Mädchen in Bad Honnef traten nun die Jungen im Kampf um die begehrten "Tickets nach Berlin" gegeneinander an.

Mit vier Spielfeldern bot die Heimat der Paderborn Baskets eine ideale Spielstätte für die Spiele in den Wettkampfklassen II und III. Gespielt wurde pro Wettkampfklasse in zwei Dreiergruppen im Modus "Jeder gegen Jeden". WBV-Vizepräsident Joseph Kattur besuchte den männlichen Wettbewerb und gratulierte allen Teams, die sich für das Landesfinale qualifiziert hatten.

Teilnehmer Jungen: 

WK III: Hildegardis-Schule Hagen, Reismann Gymnasium Paderborn, Georg-Forster-Gymnasium Kamp-Lintfort, Carl-Fuhlrott-Gymnasium Wuppertal, Städtisches Gymnasium Leichlingen, Pascal Gymnasium Münster

WK II: Helmholtz-Gymnasium Bielefeld, Theodor-Heuss-Gymnasium Hagen, Dons-Bosco-Gymnasium Essen, Hulda-Pankok-Gesamtschule Düsseldorf, Schloss Hagerhof Bad Honnef, Pascal-Gymnasium Münster

Der Westdeutsche Basketball-Verband gratuliert allen teilnehmenden Schulen des Landeswettbewerbes, bedankt sich bei den Paderborn Baskets und dem Schloss Hagerhof für die Ausrichtung der Wettkämpfe und wünscht den Finalisten viel Erfolg in Berlin!

Bericht weiblich

Bericht männlich

 

Landessieger weiblich WK II + III Schloss Hagerhof Bad Honnef

Landessieger männlich WK II + III Pascal Gymnasium Münster

DSC08498.jpg?1507740651

Auch in diesem Jahr nahmen 27 Kölner Grundschulen mit über 50 Mädchen- und Jungenteams an diesem Wettbewerb teil, der vom Ausschuß für den Schulsport der Stadt Köln in bewährter Weise organisiert wird. Der Westdeutsche Basketball-Verband, vertreten durch Verbandssportlehrer Georg Kleine, konnte den Endrundenteilnehmern Minibasketbälle zur Verfügung stellen.

Lg_SBBT2018_25y_rgb.jpg?1508759713

Ab sofort könnt ihr euch für die NRW-Streetbasketball-Tour 2018 anmelden! Die Jubiläumstour findet erneut in 16 Städten in NRW statt! Bei der 25. Auflage der Tour seit dem Start 1994 wollen wir es richtig krachen lassen - euch erwarten einige Überraschungen! Die Standorte stehen jetzt fest - also Teams bilden - Ort(e) wählen - anmelden!

csm_DSC_0494_bearb_9fa0435c84.jpg?1521023419

Die Vereinskassen werden sich freuen. Alle 125 LSB-Mitgliedsorganisationen mit ihren angeschlossenen NRW-Sportvereinen können sich am großen Aktionsjahr „TAGE DER EHRE“ (Auftakt 14. April 2018) beteiligen und eine Förderung von jeweils 500 Euro pro genehmigter Maßnahme erhalten.

 20170611 solingen dunk du 01

In der JVA Iserlohn findet am Samstag, den 21. April 2018 ein Street-Basketball-Turnier statt.

Das Alter der Spieler darf das 14.Lebensjahr nicht unterschreiten. Bitte einen gültigen Personalausweis mitbringen.

Sollten sich genug Damen-Teams melden, wird es eine Damengruppe geben, außerdem ist es auch möglich in Mixed Teams zu spielen.

Zeitplan
09:15 Uhr Anreise der Teilnehmer
10:00 Uhr Beginn
ca. 15:30  Uhr Siegerehrung mit Preisverleihung für die Plätze 1 bis 3

Für das Turnier werden Getränke und Essen  kostenlos zu Verfügung  gestellt.

Um rechtzeitig planen zu können bitte wir bis zum 08.04.2018 um Ihre Rückmeldung.
Bitte nutzen Sie die beigefügte Meldung per Fax oder Post.
Weitere Infos erfolgen bei der Anmeldung.

Ausschreibung

Nachwuchs-klein.jpg?1508487557

Die VfL AstroStars Bochum erfüllen für diese Saison die Kriterien, um für den Förderpreis Nachwuchs Schule des Westdeutschen Basketball-Verbandes ausgezeichnet werden zu können. Damit honorieren der Präsident des WBV Uwe Plonka und der Vizepräsident für Jugend & Nachwuchsleistungssport Nadeesh Kattur die vom Verein in der Jugend und bei den Schulen geleistete Arbeit.

FSJ_Logo.png?1519899629

Der Westdeutsche Basketball-Verband möchte zum 01.09.2018 die Stelle im Freiwilligendienst (FSJ) neu besetzen. Wir suchen daher eine aktive Basketballerin/einen aktiven Basketballer mit dem Interesse ein freiwilliges soziales Jahr (12 Monate) zu absolvieren. Die Dienststelle ist die WBV- Geschäftsstelle in Duisburg, das Einsatzgebiet umfasst jedoch ganz Nordrhein-Westfalen. Zum größten Teil sind die Aufgaben im Bereich Freizeit-, Breiten- und Schulsport angesiedelt.

Ausschreibungstext


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.04.2018 an:
Westdeutscher Basketball-Verband e.V.
Geschäftsstelle
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!